Bücher aussortieren nach der KonMari-Methode

Kategorie 2: Bücher aussortiern

Nachdem ich bereits meine Kleider aussortiert habe, sortiere ich im zweiten Schritt meine Bücher aus. Ich bin ein sogenannter Vielleser. Bevor ich mit dem aussortieren von Büchern angefangen habe, quoll mein Bücherschrank regelrecht über. Es gab nur zwei Optionen: 1) Neuen Stauraum schaffen oder 2) Bücher aussortieren, an denen mein Herz nicht hängt. Ich habe mich für letzteres entschieden. Einfach weil es für mich wenig Sinn ergibt, die Wohnung immer weiter mit Gegenständen (und nichts weiter sind Bücher im Grunde) vollzustopfen, die ich nicht benutze bzw. nicht liebe. Zu der Erkenntnis, dass es vollkommen ok ist sich von Büchern zu trennen musste ich allerdings auch erst mal kommen. In den vergangenen zwei Jahren habe ich bereits viele Bücher aus den folgenden Kategorien aussortiert: 

  • Werbegeschenke: Auch solche die ich mal als Werbegeschenk bekommen habe und die nicht meinem bevorzugten Genres entsprechen.
  • Reiseführer: Zudem hatte ich einige Reiseführer angehäuft. Hier musste ich einsehen, dass es besonders wenig Sinn macht sie aufzubewahren. Denn zum einen veralten die Informationen schnell und zum anderen reise ich eher selten zwei mal an den gleichen Ort. 
  • Kochbücher: Ich koche wahnsinnig gerne. Ernähre mich vegetarisch und versuche nicht zu viel Süsskram zu essen. Dem zuwider hatte ich recht viele Backbücher. Diese habe ich aussortiert und mir stattdessen ein veganes Backbuch im Brockenhaus gekauft, dass viele Elemente des Clean Backing berücksichtigt. Auch Kochbücher, die keine ansprechenden Bilder haben benutze ich einfach nicht, mögen die Rezepte auch noch so gut sein. Also weg damit!
  • Bildbände: Ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich schaue mir lieber neue Bildbände als immer wieder die gleichen an. Deshalb leihe ich mir Bildbände nur noch in der Bibliothek aus. 
  • ungelesene Bücher: Mit ungelesenen Büchern verhält es sich besonders schwierig. Kommt der Tag an dem ich sie lese wirklich noch? In den meisten Fällen muss ich mir wohl eingestehen, dass dies nicht so ist. 
  • Kinderbücher: Viele Kinderbücher haben für mich einen besonders sentimentalen Wert; besonders solche die schon sehr lange in meinem Besitz sind. Von einigen Neueren, die ich mal auf dem Flohmarkt gekauft habe, kann ich mich jedoch problemlos trennen. 
  • Lexika und Sprachbücher: Heutzutage habe ich eine App dafür…

Obwohl ich bereits so viele Bücher aussortier habe, besitze ich immer noch recht viele. Anfangs lag meine Motivation Bücher auszusortieren nur darin sie alle im Bücherschrank verstauen zu können, doch inzwischen ist mir klar geworden, dass ich immer noch viele Bücher besitze, die ich nicht wirklich liebe und auch nicht noch mal lesen werde. Ich würde mich darüber freuen, wenn diese Bücher einen neuen Besitzer finden, der mehr Freude an ihnen hat.

Vorgehen beim Bücher aussortieren nach der KonMari-Methode

Schritt 1: Nimm alle Bücher, die in deinem Besitz sind und stapel sie auf dem Boden

Schritt 2: Putze das Bücherregal

Schritt 3: Nimm jedes Buch einzeln in die Hand, wenn es dir Freude bereitet darf es bleiben und kommt zurück in den Schrank 

Tipp: Schriebe die Bücher nach ganz vorne an den Regalrand. 
Dann kommst du nicht in Versuchung Krimskrams vor die Bücher zu stellen. 
So entsteht ein ordentlicher Eindruck.

Diese Bücher habe ich aussortiert:

 

Wohin mit den aussortieren Büchern?

Ich werfe Bücher nur sehr selten weg. Dies geschieht nur dann, dass ich das Buch so schlecht fand, dass ich es nicht verschenken mag. In der Regel bringe ich die Bücher in öffentliche Bücherschränke, wo sich jeder kostenlos Bücher entnehmen kann. Besonders grosse Büchermengen habe ich aber auch schon im Brockenhaus abgegeben. Wer noch etwas Geld mit seinen alten Büchern verdienen will hat noch die Möglichkeit die Bücher Momox einzustellen. Hier scannst du einfach per App die Strichcodes der Bücher ein und bekommst einen fixen Betrag dafür. Dieser fällt in der Regel recht niedrig aus, weshalb sich für mich persönlich der Aufwand nicht lohnt. Einzelne Bücher können auch mittels Bookcrossing auf Reise geschickt werden.

 

Please follow and like us:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top