Papeterie aussortieren nach der KonMari-Methode

Kategorie 3: Papeterie aussortieren

Nachdem ich bereits die Kleider und die Bücher aussortiert habe widme ich mich nun der Papeterie. Es hat mich nicht gerade in Euphorie versetzt den Papierkram durchzugehen. Alle meine wichtigen Unterlagen wie Zeugnisse, Verträge und Bankunterlagen fanden bereits in einem Ordner platz.Wie erwartet waren viele der abgehefteten Unterlagen nicht mehr aktuell und konnten ohne weiteres entsorgt werden. Tatsächlich hat es nicht länger als 30 Minuten gebraucht die Unterlagen durchzugehen. Warum ich das nur so lange vor mir her geschoben habe? 

Was ich bereits entsorgt hatte:

  • Bedienungsanleitungen kommen ausnahmslos ins Altpapier. Sollte ich sie doch mal brauchen finde ich sie online. 
  • Garantien von Geräten die ich gar nicht mehr besitze kommen ins Altpapier! 
  • Visitenkarten werden eingescannt und kommen ebenfalls in den Müll. Wichtige Kontakte speicher ich zudem direkt im Handy ab.
  • Alte Unisachen wie Zusammenfassungen und Skripte habe ich alle auch digital. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich tatsächlich noch mal in die Unterlagen schaue ist ohnehin gering. Wenn ich etwas wissen will, dann google ich es in der Regel schnell. 

Was ich diesmal entsorgt habe: 

Wohin mit dem Kram?

Ab ins Altpapier damit!!!

Please follow and like us:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top